THE WAY TO FIND HOPE – Carolin Emrich

Kennt ihr schon Carolin Emrich ? Nein dann solltet Ihr unbedingt eines Ihrer Bücher lesen. Sie schreibt sowohl Fantasy ( Elfenwächter ) wie auch Romance. Neben ‚the Way to find Hope‘ findet Ihr im Sternensandverlag auch deren Vorgänger ‚the Way to find Love‘. Beide Bände sind unabhängig voneinander zu lesen. Dennoch empfehle ich ‚the Way to find Love‘ ebenfalls zu lesen, einfach der Vollständigkeit halber und weil es wundervoll ist! Ernsthaft. Lest es. Ich liebe es.

Doch worum geht es in „The way to find hope“ ? Hier einmal der Klappentext :

„Hast du eigentlich einen Führerschein?“
„Nö.“
„Wieso fährst du dann mein Auto?“
„Auch dein Auto fährt mit Benzin und nicht mit einem Führerschein“
Als sich Alina und Lars in der Disco kennenlernen, sind sie sofort voneinander fasziniert. Obwohl dieses Knistern zwischen ihnen herrscht, hält Lars sie auf Abstand und seine Mauer aufrecht. Das gestalter sich allerdings schwieriger als gedacht, denn Alinas beste Freundin ist mit seinem Mitbewohner zusammen und so laufen sie sich immer wieder über den Weg. Alina lässt sich zudem nicht so leicht abwimmeln – sie hat sich in den Kopf gesetzt, Lars näher kennenzulernen. Doch dieser ist sich sicher, dass seine Vergangenheit ihre Beziehung zerstören würde, bevor sie überhaupt begonnen hat. Sein Leben ist vieles, nur keine Grundlage für eine gemeinsame Zukunft.

Der Klappentext klingt vielversprechend oder ?
Der gesamte Inhalt des Buches ist noch viel toller !


Ich weiß gar nicht wie ich es in Worte fassen soll wie toll dieses Buch ist! Mir gefiel ‚the Way to find Love‘ schon unglaublich gut und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Doch das jetzige verschlang ich innerhalb von anderthalb Tagen. Ich wollte einfach wissen wie es zwischen Alina und Lars weiter geht – und es wird spannend! JA eine Liebesgeschichte die Spannung aufbaut und mitfiebern lässt!

Das schöne an der Geschichte war war – trotz des einbauen von einem Klischee bleibt es Authentisch.
Die meisten Bücher die mal ein Klischee einbauen strotzen nur so davon und es wird unrealistisch, übermächtig und voller Schnulz.
Doch Carolin Emrich schnappt sich eins, baut darauf auf und lässt es nahbar wirken. Sie vermittelt alles so, dass es real werden könnte und gibt den ganzen einen eigenen Touch.

Außerdem finde ich es einfach toll wie Sie wichtige Themen anspricht und diese in ein ganzes Buch packt. Sie lässt dem ganzen ihre Zeit wie auch ihren Platz.
Es wirkte für mich niemals unlogisch, was ich persönlich sehr wichtig finde.

All die Dinge, die im Buch passieren, kann man jederzeit im echten Leben wieder finden, was ich einfach unglaublich gut finde! Es lässt träumen, aber auch hoffen echte Liebe im echten Leben zu finden.
Es lässt einen versinken, dennoch so nahbar wirken das man Hoffnung für sich selbst schöpft.

Die beiden Protagonisten schloss ich so sehr in mein Herz. Alina und Lars sind wundervoll. Deren Humor ist genau nach meinen Geschmack und mit Alina konnte ich mich so sehr Identifizieren. Beide sind einfach so tolle Charaktere, mit Geschichte, Humor, Liebe und diesen gewissen etwas.
Leider kann ich ‚dieses Gewisse etwas‘ nicht näher beschreiben, da mir keine Beschreibung dazu einfällt. Aber vielleicht kennt ihr das ja. Eine Person ansehen und zu wissen das Sie dieses Gewisse etwas hat. So war es für mich mit den beiden.

Genau aus diesem Grund empfand ich die Perspektivwechsel als super angenehm. Es machte einfach Spaß von beiden Parts zu erfahren wie sie dachten, fühlten und in der gleichen Situation handelten.
Lars war aufgrund seiner Vergangenheit die er aufarbeitet und Ihn immer noch sehr verfolgt ein besonders hartes Pflaster, seine Reaktionen waren verständlich und manchmal wollte ich Ihn gegen die Wand knallen wie auch umarmen.

Leute, wenn Ihr auf eine Authentische Liebe steht, die Spannung besitzt, Herz und harte Themen die wunderbar behandelt werden, über ein ganzes Buch hinweg – so seid ihr hier genau Richtig. Ich kann einfach jeden dieses Buch empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.